Elvis Presley Ausstellung eröffnet in Düsseldorf

Die Ausstellung

Die größte private Elvis Presley-Sammlung außerhalb der USA.

Die weltweit größte private Sammlung von Besitzstücken des King of Rock’n'Roll aus den 50er, 60er und 70er Jahren außerhalb der USA.

Ein Teil dieser Sammlung wird ab dem 1. Dezember 2011 in der Landeshauptstadt Düsseldorf am Rhein gezeigt.
Unter anderem können sich Elvis-Fans aus aller Welt auf Original-Exponate Elvis Presleys freuen, die noch nie vorher der Öffentlichkeit gezeigt wurden.

Die gesamte Sammlung umfasst circa 1500 Exponate aus allen 3 Karrierejahrzehnten des Künstlers, den 50ern, 60ern und 70ern des 20. Jahrhunderts, sowie 2000 Original-Bilder und Schriftstücke. Es werden die Stationen des Lebens der Familie Presley vom Jahre 1870 (2 Familienbibeln), Elvis Aarons Geburtsjahr 1935 (Tagebuch einer jungen Mutter), Elvis’ 12. Geburtstag 1947 (Buchgeschenk mit frühstem Namenszug) bis zum vorletzten Lebenstag, dem 15. August 1977 (letzter handgeschriebener Brief) abgedeckt.

Schwerpunkt der Ausstellung in Düsseldorf wird Elvis Presleys Zeit als Soldat in Bad Nauheim – Friedberg von 1958 – 1960 sein, die mit 4 qm großen Wandfotos und über 100 Bildträgern in ihren Höhepunkten dokumentiert wird. Alle Exponate sind Originalstücke aus Elvis Presleys persönlichem Besitz. Darunter befindet sich private Kleidung, sowie Bühnenkleidung, aber auch Filmgarderobe, weiter Uniformen und Armeeausrüstungsteile, Musikinstrumente, Dokumente, Schriftstücke wie z.B. Briefe oder Liedtexte, Schmuck, Bücher, Schallplatten, Einrichtungsgegenstände wie Uhren, Verstärker oder ein Fernsehapparat, auch Sportgeräte und ein Fahrrad, um nur einiges zu nennen.

Elvis Presley Ausstellung Düsseldorf
Flingerstraße 11
40213 Düsseldorf

Tel. 0177-2917318

www.elvis-duesseldorf.de
info@elvis-duesseldorf.de

Öffnungszeiten:
täglich 11 – 19 Uhr
Sa., So. und Feiertage 10 – 19 Uhr
langer Donnerstag 11 – 22 Uhr

Eintritt: 8,50 Euro
Kinder: 4,- Euro

Dieser Beitrag wurde unter Da war doch noch was..., Was gibt´s neues ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.