• Exklusive Marken  |  Schneller weltweiter Versand  |  Bestell- und Servicehotline: +49 (0) 201 87 78 67 87
  • Deutsch English Französisch
  • Hilfe
  • |
  • Newsletter
  • |
  • Gutscheine
Dein Merkzettel ist leer.
Dein Warenkorb ist leer.
Fettkopp Pomade - Extra Strong
Fettkopp Pomade - Extra Strong
Fettkopp Pomade - Extra Strong
Fettkopp Pomade - Extra Strong
Fettkopp Pomade - Extra Strong
Fettkopp Pomade - Extra Strong

Fettkopp Pomade - Extra Strong

15,00 €
15,15 € pro 100 gr
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Deine Auswahl: Sofort lieferbar
One Size
Der Artikel oder Deine Größe ist ausverkauft? Klicke auf die Größe und wir schicken Dir eine E-Mail, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.
In den Warenkorb

  • Details
  • Bewertungen (6)
Art.Nr.: FK03
"Brutal stayin grip even in the wildest pit!" Fettkopp Pomade Extra Strong setzt die Messlatte in Sachen starker Halt hoch. Hast Du es einmal geschafft, sie in den Haaren zu verteilen, hält Deine Frisur jedem Tornado stand. Der minzig-herbe Duft sorgt zusätzlich für eine männliche Ausstrahlung. Die Anwendung ist allerdings nichts für Einsteiger und ungeduldige Teddy Boys. Am besten nimmst Du Dir einen Fön zu Hilfe, um einem Muskelkater vom Verreiben vorzubeugen.

Details zur Pomade Extra Strong von Fettkopp:

  • Pomade für wirbelsturmfesten Halt
  • Maskuliner Duft mit Minzaroma
  • Keine Silikone, keine Konservierungsstoffe, keine Emulgatoren, keine künstlichen Duftstoffe, keine Farbstoffe, keine Parabene, keine Chemie - simply pure
  • Inhalt: 99 g

Inhaltsstoffe:

Vaseline, Bienenwachs, Lanolin, Ätherische Öle

Fettkopp Pomade Extra Strong - gut gestylt durch jeden Tornado.
Fettkopp Pomade - Extra Strong
4.8
6 Bewertungen
4.8 / 5 6
 
(5)
 
(1)
3
 
(0)
2
 
(0)
1
 
(0)
Autor:  am  03.11.2020
Bewertung:
Riecht gut, hält gut , ist gut
Autor:  am  30.05.2019
Bewertung:
DIE Pomade! Für kurzes Gefieder.Haare, die an den Seiten, am Hinterkopf oder in wirbeln nicht zu bändigen sind, haben keine Chance mehr.Für Profis, da mehr als knüppelhart,. Dennoch einmal im Haar, gut zu kämmen.Mein Tipp, der auch für andere harte Pomaden gilt: Scheiß auf den Fön! Pomade mit dem Metallkamm oder nem Messer aus der Dose scharben!Was ihr dann in den Händen habt, lässt sich 1a verarbeiten.Glück auf und Rock on Kevin Zmi flyingMachine Tattoo
Autor:  am  17.06.2018
Bewertung:
Super, gehört zu den besten Pomaden die ich je hatte. Sehr fest und trotzdem gut beherrschbar, nur Anfänger dürften leichte Schwierigkeiten haben, das Zeugs aus der Dose zu bekommen. Ich sach mal so: Üben, Jungs, die Mühe lohnt sich!! Und wenn ein Fingernagel in der Dose stecken bleibt, nicht trauern. Der wächst nach... irgendwann ;-)
Autor:  am  10.04.2018
Bewertung:
The only really hard pomade I am satisfied with. Tried other pomades, none is as hard as this one. Love it. Even Schmiere Knuppelhart feels soft in your hair when you compare it with Fettkopp Extra Strong.
Autor:  am  13.01.2018
Bewertung:
Die kann´s endlich!So, nun habe ich mich endlich dazu durchgerungen, hier auch mal meinen Senf dazuzgeben. Einfach eine kleine Rückmeldung zu diesem Produkt und als kleine Hilfe für NEUEINSTEIGER in die Welt der Pomaden, wie auch ich vor knapp einem Jahr einer war und viel lesen uns ausprobieren musste...Vorweg, ums es kurz zu machen, die FETTKOPP Extra Strong, ist die einzige von vielen, vielen Pomaden, die ich mittlerweile zu Hause habe, die für MEINEN Anwendungszweck die Note Sehr gut erhält! Die einzige!Warum?Ich habe zwar viele Haare, aber sehr feines, weiches Haar. Da ich einen runden Kanisterschädel habe, stehen mir Frisuren, wie wohl der sogenannte klassische Slickback nicht. Ich brauche immer etwas nach oben mit mehr Volumen. Also eine Art Elvistolle! Auf Pomaden bin ich gekommen, weil ich kein Verkleben/Aushärten von GEL mehr wollte, sowie auch nicht viel Chemie dauerhaft auf der Kopfhaut. Außerdem ist das tolle an Pomaden, dass man bei Verrutschen, oder was auch immer, mal kurz wieder mit Kamm oder Bürste durchs Haar geht, und allet is wieder Schnieke :)So, zurück zum warum Nur die Fettkopp sehr gut von mir erhält.Sie ist die einzige Pomade, die bei meinem feinen, weichen Haar den ganzen Tag die Frisur hält! Alle anderen Pomaden, zu denen ich hier gleich noch komme, taten dieses bei exakt gleicher Anwendung NICHT! Oft hielten diese Anfangs auch gut, aber nach ein paar Stunden wurde die Frisur immer schmieriger, wirkte fettiger und das Volumen und Form brachen zusammen - im wahrsten Sinne des Wortes.Auch finde ich klasse, dass hier nur ein Bestandteil, nämlich Vaseline drin ist, der evtl. nicht als "gesund" angesehen werden könnte. Die Verarbeitung der Fettkopp Extra Strong ist gut, bis fast einfach für sehr harte Pomaden, wenn man sie vor Entnahme einfach 10-15 Sekunden mit dem Fön anwärmt. Dann ist sie recht einfach und weich in der Hand zu verreiben und gut, ohne viel Geziepe im Haar zu verteilen.Der Duft ist meiner Meinung nach ja eher Geschmackssache und somit für jeden User eine subjektive Sache. Ich finde den Duft klasse, weil er eher minzig/frisch ist UND im Haar getragen eher dezent den Tag daherkommt und nicht wie bei anderen oft schwer, penetrant, stinkend.Das BESTE an ihr ist jedoch - sie ist wirklich extra Strong! Das sind die anderen, die ich hatte in meinem Haar alle samt nicht!Vergleich zur Fettkopp:An dieser Stelle berichte ich nur über meine Erfahrungen mit meinen weichen Haaren und will kein anderes Produkt schlecht reden!Murray´s "small batch", superior, extra heavy" - haben alle nicht so gut und vor allem lange meine Frisur gehalten. Bei der small batch hinkt der Vergleich ja auch ein bisschen, da diese ja keine extra heavy Pomade ist. Die sind im Vergleich zur Fettkopp alle viel klebriger und vor allem schwerer von den Händen zu waschen, wirken nach Stunden im Haar fettiger und vor allem halten sie mein Haar über den Tag verteilt einfach nicht so gut in Form.Gleiches gilt für die NuNile, die ich aber vom Duft her liebe! So leicht nach Zucker oder Honig - mild und dezent - ein Traum.Enttäuschend fand ich die Dapper Dan und Dapper Dan Strong hold - da war NIX strong hold, aber auch rein gar nix!Die rote Dax finde ich ähnlich wie die Murrays extra Heavy, aber sie ist nicht ganz so klebrig. Ist aber vom Duft unangenehm für mich und besteht wie die anderen Murry´s Produkte aus Schweröl, was ich nicht so gut finde, auf Dauer, jeden Tag auf der Kopfhaut. Hauptgrund ist aber auch hier - sie hält einfach nicht so gut wie die Fettkopp.Selbst die Schmiere Knüppelhart - sträflings Edition, die ich vom Geruch her super finde, von der Verarbeitung noch einen Tick besser als die Fettkopp, selbst die hält bei weitem nicht so gut, wie die ... ja richtig, Fettkopp ;)So, ich hoffe, ich konnte dem einen oder anderen neuling in der Welt der Schmiere einen Eindruck geben.LG