Blondinen sind …witzig…!

Sind Blondinen wirklich witzig ? Rein etymologisch betrachte ist das “blond sein” ein
kleiner Zufallstreffer der Natur.
Nun ja, Blondine ist die Bezeichnung für eine Frau mit blondem Haar.
Die nach 1914 außer Gebrauch gefallene parallele Bezeichnung für einen Mann war Blondin.
Soweit – so gut.Das alte französische Wort entstammt einem mittellateinischen blundus,
das vermutlich auf ein nicht mehr belegtes germanisches Wort zurückgeht, wie der altenglische
Ausdruck blondenfeax für „grauhaarig“ nahelegt.

Um etwa 1700 wurden die Wörter blond, Blondine und Blondin aus dem Französischen
(blonde, blondine) ins Deutsche übernommen.
Goethe benutzte es allerdings noch im Sinne von Albino. Blonde Frauen entsprachen über die
Epochen hinweg einem besonderen Schönheitsideal.
In der Gegenwart haftet dem Begriff zuweilen etwas Abwertendes an,
das bis zur Diskriminierung reichen kann. Aha… wo wir also wieder beim Thema wären.

Der gemeine Blondinen Witz (lat. domina blondus laxus)
Ursprung und Entstehung:
“Sozialpsychologisch gesehen richtet sich der Blondinenwitz zum einen gegen das Unschuldige, Naive. Durch die endlose Variation seiner Erscheinung wird das Blondinenvorurteil zur Plattform des ganzen Spektrums von Witzen,
von geistreich bis tief unter die Gürtellinie.”

Beispiel:

Ein Blinder kommt aus Versehen in eine Bar nur für Damen. Er
findet seinen Weg zu einem Barhocker und bestellt einen Drink.

Nachdem er eine Weile sitzt, fragt er den Barkeeper: “He, willst
du einen Blondinenwitz hören?”
In der Bar wird’s absolut totenstill und mit tiefer Stimme sagt
seine Nachbarin: “Bevor Sie den Witz erzählen, ist es nur fair – weil
Sie blind sind – dass sie 5 Dinge wissen sollten..

1. Die Barfrau ist eine Blondine.
2. Der Rausschmeißer ist eine Blondine
3. Ich bin eine 1,80 große, 120 kg schwere, blonde Frau, mit dem schwarzen Gürtel in Karate.
4. Die Frau neben mir ist blond und ist professionelle Gewichtheberin.
5. Die Frau zu ihrer rechten ist blond und ist professionelle Ringkämpferin.

Nun, denken Sie ernsthaft nach, mein Herr. Wollen Sie immer noch diesen
Blondinenwitz erzählen?”
Der blinde Mann denkt eine Sekunde nach, schüttelt seinen Kopf, und sagt:

“Neeee… nicht wenn ich ihn 5 mal erklären muß.”

Zum Glück gibt es (noch) keine Witze über Rockabillies oder Rockabellas..hehe !
Wie dem auch sein zum Schluss noch ein schöner zweiter Blondien Witz =>
Rockabilly Witz

3 Comments

  • Mareike sagt:

    … dann möchte ich mich als weitere Blondine im Team nicht lumpen lassen:
    “Was macht eine Blondine, wenn sie zuviel Wasser gekocht hat?
    Sie friert es ein! Warmes Wasser kann man immer gebrauchen!”
    …. besonders zu der Jahreszeit! Mache ich auch immer so!

  • Sonja sagt:

    … Was hat eine Blondine mit blauen Flecken um den Bauchnabel?
    Einen blonden Freund.
    … blonder war es nie in unserem team ;-D

  • sandra sagt:

    ja klar, ich habe auch noch einen, bevor ich meinen arbeitsplatz beleidigt verlasse 🙂

    “Was für einen Job bekommen Blondinen in einer M&M-Fabrik? Korrekturleserin”

    grüße von der (blonden) sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*