Your wishlist is empty.
You do not have any products in your shopping cart yet.
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige

Rumble59 - Suspenders - colour combination beige

48,00 €
16 % VAT incl. excl. Shipping costs
Your choice: Available
One Size
The item or your size is sold out? Click on the size and we'll send you an e-mail as soon as the item is back in stock.
Add to cart

  • Details
  • More info
  • Reviews (36)
Product no.: RUM841BEB
These fantastic suspenders with real leather patches are the perfect fashionable reference to more elegant times! Combined to denim or chinos: Absolutely a Must-Have!

Whether it was Paul Newman as "Henry Gondorff" in "The Sting", George Clooney als Ulysses Everett McGill in "Oh Brother, Where Art Thou" or Al Capone's Gang - These honorable gentlemen always knew how to dress with class.
Not only during a tricky heist, an adventurous escape or when participating in a Mob-war - and certainley not only in Chicago's back alleys!

With these authentic suspenders you'll give the right statement to refer to the good, old times. The classic colour combinations are joined with real leather which is decorated with logo embossings.
Traditionally these suspenders do have a Y-shaped backpart and could be fixed at matching pants with buttons. Each one comes in a cool wooden box.

The convincing details at a glance:

  • Composition: 91% Polyester 19% Spandex
  • Colour: beige/ green/ red
  • Width: 3 cm
  • max. length (unstretched): approx. 117 cm (measured from buttonhole to buttonhole)
  • Details: with buttonholes, real leather patches with used look, logo embossings
  • Gimmick: delivered in a cool wooden box
  • Attention: For leather being a natural material there may appear colour differences.
These Suspenders by Rumble59 combine quality, design and nostalgia.
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
Hintergrundinfos Hosenträger:
Hosenträger hießen ehemals "Hosenhebe". Sie bestehen aus Riemen oder Bändern, die über die Schulter gelegt und am Hosenbund vorne sowie hinten befestigt werden. Grundgedanke war das Verrutschen der Hose zu verhindern, so dass der Hosenbund in der korrekten Position - der Taillenhöhe - sitzen bleibt. Bereits 1736 führte der Diplomat und Verleger Benjamin Franklin die Hosenträger bei der Feuerwehruniform in Philadelphia ein. Damals wurde behauptet, er habe die Idee vom Galgen abgeschaut. Zur Zeit der Franz. Revolution fanden die Hosenträger unter dem Namen "Bretelles" Einzug in Frankreich. Es wird behauptet, dass Napoleon diese gerne mit Honigbienen dekoriert getragen hat, die als Symbol für seine korsikanische Herkunft standen. Der niederländische Name für Hosenträger "Bretels" findet seinen Ursprung in diesem frz. Wort.Ab 1850 wurden am häufigsten Hosenträger mit einem Y-förmigen Rückenteil getragen. Zuvor waren es vor allen Dingen X- oder H-förmige Rückenteile. In dieser Zeit wurden die Hosenträger mit Knöpfen an den Hosen befestigt. 1897 erfand ein Amerikaner einen Metallclip, mit denen man die Hosenträger an den Bund festklipsen konnte. Obwohl G.C. Hale die Hosenträger nicht erfunden hat, meldet er dennoch 1885 das Patent für Hosenträger mit Y-förmigem Rückenteil an.Hosenträger gehören zu Beginn des 20. Jahrhunderts zur Kleidung der Arbeiter, die damals wie auch heute nicht unbedingt als Trendsetter verschrien waren. Allerdings trugen die Arbeiter Hosenträger auch in erster Linie wegen der Praktibilität, da sie - anders als Gürtel - die Taille beim Bücken nicht einschnürten. Die feine Gesellschaft hingegen trug maßgeschneiderte Anzüge und versteckte zu der Zeit die Hosenträger unter den Jacken. Im Laufe der Zeit wurde in dieser Gesellschaftsschicht aus modischen Gründen angefangen, Gürtel zu tragen.In den 50er Jahren blieben die Hosenträger dennoch ein beliebtes Kleidungsstück zu Jeans oder Chinos. Die Farben waren meist gedeckt, denn wie schon damals die Dandys, bewahrte das starke Geschlecht zu dieser Zeit immer die Würde des Understatements.Film- und Serienklassiker wie "Die Waltens", "Oh Brother, Where Art Thou" oder "Der Clou" zeigen anschaulich die klassische Kombi aus Hemd und locker geschnittenen Hosen, die mit Hosenträgern in der perfekten Position gehalten werden.
Rumble59 - Suspenders - colour combination beige
4.9
36 Reviews
4.9 / 5 36
 
(32)
 
(3)
 
(1)
2
 
(0)
1
 
(0)
Author:  at  22/06/2020
Evaluation:
Extrem gute Qualität der Jeans und der a anderen ware ,das personal nett und freundlich der Versand ist irre schnell. Bin hoch zufrieden kann ich nur empfehlen. Danke macht weiter so.Gruß Jack
Author:  at  30/05/2020
Evaluation:
super Hosenträger sehr angenehm zu tragen tolle Farbauswahl
Author:  at  11/07/2019
Evaluation:
Sehr stylisch!!! Nicht ganz billig, aber sehr gute Qualität und ein absoluter Hingucker!!! Perfekt für Schatzi zur Hochzeit!!!
Author:  at  15/10/2018
Evaluation:
Die Hosenträger sind klasse. Gute Verarbeitung, gutes Material. Von mir eine klare Kaufempfehlung.
Author:  at  23/08/2018
Evaluation:
Sehr schön u superschnelle liegerung