LENNEBROTHERS BAND – DIE BESTEN LENNEROCKERS-SONGS NEU AUFGENOMMEN!

Bandfoto LenneBrothers

Viele Fans dürften es 2016 kaum geglaubt haben, dass sich The Lennerockers – ein absolutes und bis dahin immer noch überaus aktives Urgestein des Rockabilly-Revivals der 1980er-Jahre – aufgelöst hatte. Das konnte es nun wirklich nicht gewesen sein …

Neu durchgestartet

In der Tat bedeutete das Aus keineswegs das Ende: Mit personellen Anpassungen und fortan LenneBrothers Band genannt, startete man neu durch. Was sich nicht zuletzt auch in der Veröffentlichung der Alben “Choo Choo Billy Train“, “Santa‘s Plane“ und “Rocking Live Around The Fire Station“ widerspiegelte. Mit der Veröffentlichung der CD “Boogie Woogie Queen“ wurde soeben nachgelegt. Zusammen mit Claus Coxx und Andreas Kässens präsentieren die “Lenne-Brüder” Stefan und Michael Ele Koch auf dem neuen Album zwölf ihrer eigenen Kompositionen aus alten Tagen.

Wichtige Säule im Bühnenprogramm

Die erfolgreichsten und beliebtesten Songs der Lennerockers sind eine wichtige Säule im Bühnenprogramm der LenneBrothers Band. Da die Original-Versionen teilweise schon über 35 Jahre alt sind und das Publikum ständig nach aktuellen Interpretationen fragte, führte der Weg schließlich ins Studio, um die Lennerockers-Klassiker für die “Boogie Woogie Queen“-CD neu einzuspielen. Ergänzt werden die Tracks von drei sorgsam ausgewählten Cover-Songs sowie dem brandneuen Stück “Guys Like You“ – eine leider nicht mehr lebenden musikalischen Weggefährten gewidmete Ehrung, die von der Hoffnung geprägt ist, dass man sich irgendwann auf der anderen Seite wiedersieht und gemeinsam weiterfeiern kann.

LenneBrothers on stage

Die erfolgreichsten und beliebtesten Lennerockers-Songs sind ein wichtiger Bestandteil des Bühnenprogramms der LenneBrothers Band.

Viele Jahre musikalischer Erfahrung vereint

Zwei Mitstreiter aus Lennerockers-Zeiten – Michael Schott und Chad Hawkins – konnten als Gastmusiker für das neue Album gewonnen werden, um bei einzelnen Stücken mitzuwirken. Dieter Korth, war leider kurz vor der Aufnahmesession auf tragische Weise verstorben. Dank des enthaltenen Live-Bonus-Tracks vom Hohenlimburger Stadtfest 2019, bei dem der Original-Bassist als “Special Guest” mit von der Partier war, ist Dieter Korth dennoch auf der neuen Scheibe zu hören. “Boogie Woogie Queen“ vereint jede Menge Jahre musikalischer Erfahrung. Somit enthält die CD die bisher soundmäßig wohl ausgereiftesten Aufnahmen, die an der Lenne – jenem Fluss, der durch die nordrhein-westfälische Heimat der Koch-Brüder, fließt – entstandenen sind.

Boogie Woogie Queen

Boogie Woogie Queen – LenneBrothers Band sings the Best of The Lennerockers“ ist beim Hamburger Label AGR Television Records erschienen.

Immer für eine Überraschung gut!

Dass die LenneBrothers Band, genau wie zuvor schon The Lennerockers, immer für eine Überraschung gut ist, bewiesen die Jungs kürzlich, in dem sie gar drei Konzerte in Arizona absolvierten! Zustande kamen die Auftritte über die befreundeten Booze Bombs aus dem Schwarzwald, welche einen Draht zu den Tin Can Screamers aus Phoenix haben, die auf der anderen Seite des großen Teichs zwei Konzerte im Dreierpack klarmachten. Die LenneBrothers Band absolvierte in Page zudem einen spontanen dritten Arizona-Gig mit den örtlichen Lake Powell Outlaws. Zwischendurch mischte man sich noch beim Viva Las Vegas Rockabilly Weekend unter das Publikum und traf die Jets und Mike Sanchez. “Großes Kino!“, freute sich die LenneBrothers Band auf Facebook. Reichlich Anlass zur Freude bietet ganz sicher auch, dass das offizielle Live-Video zu “Boogie Woogie Queen“ bereits mehr als 1,3 Millionen Mal geklickt wurde!

 

LenneBrothers Arizona

Abstecher zum Monument Valley – Jüngst absolvierte die LenneBrothers Band drei Konzerte in Arizona!

 

Mehr zur LenneBrothers Band unter: lennebrothersband.de

“Boogie Woogie Queen“ – Über 1,3 Millionen Mal geklickt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*