Rumble59 Katalog 2016 – Making of

Rumble59 Katalogshooting 2016 Making of Teamfoto

Auch für den Katalog 2016 hat Rumble59 sich nicht lumpen lassen und bei der bisher aufwändigsten Produktion alle Register gezogen. Um 9 Uhr ging es auf dem Gelände der alten Textilfabrik in Bocholt los und ein riesiges Team aus Menschen, Hunden und Zombies hat ordentlich Gas gegeben und alles aus sich rausgeholt. Zombies? Ja, ihr habt richtig gelesen. Im aktuellen Katalog erfahren wir aus dem Tagebuch von Leila Lipstique, was es heißt, während der Arbeit mit Clare von Stitch, Ruud und Felix von einer Zombie-Apokalypse überrascht zu werden. Hilfe bekommen zumindest drei der Protagonisten vom Ski-King, der ihnen beibringt, wie man Zombies erledigt – leider auch Ruud, der sich in einen verwandelt hat.

Beim ganz sicher ungewöhnlichsten Katalogshooting von Rumble59 wurde also dick aufgetragen. Sechs Zombies, vier Fifties-Endzeitkämpfer, ein Hund, ein Maskenbildner und jede Menge Kunstblut – das klingt nach viel Stress, aber eigentlich war es “on location” doch ziemlich witzig und entspannt. Und es war ganz besonders eins: Rock’n’Roll! Aber seht selbst:

Der Rumble59 Katalog 2016 – behind the scenes

Models: Leila Lipstique, Clare Von Stitch, Felix, The Mighty Ski-King, Pascal
Zombies: Dana, Grischa, Axel, Ruud, Stefan, Stephan
Zombie Make-up: Ingo / In Arts Studio, Grischa
Fotos: Aixcloud Photography
Film: Eine Beastwood Films Produktion, gefilmt von Dirk “The Pixeleye” Behlau
Musik: “Zombie Rumble” by Pitmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*