Vintage Make Up – Tipps!

Der glamouröse Auftritt einer Pin Up Diva wie Dita Von Teese kommt nicht von ungefähr. Eines der wichtigsten Details um einen perfekten Look der 50er Jahre Mode zu kreieren, ist ein tolles 50s Make Up. Ob ihr euch eher im divenhaften “Schneewittchen-Look” mit blasser und ebenmäßiger Haut, blutroten Lippen und einem feinen Lidstrich schminkt, oder eher als süßes Flapper Girl , wie  Betty Boop, das 20er Jahre Vintage Style Make Up bevorzugt, sei eurem eigenen Geschmack überlassen. Wir wollen euch heute gleich zwei hübsche Make Up Vintage Styles zeigen, welche Schritt für Schritt ganz einfach zum nachmachen sind.

Für einen perfekten Dita von Teese- Make Up Style benötigt ihr ebenmäßige und gepflegte Haut. Darum solltet ihr zu allererst euer Gesicht mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme gut eincremen, bevor dann das Make Up auf die Haut kommt. Ihr beginnt dann mit einem leichten hellen Concealer die untere Augenpartie zu schattieren, damit Fältchen und Augenringe etwas abgedeckt werden. Ihr könnt zusätzlich noch einen Primer für eure Wangenknochen und Schläfen, die Nasenspitze und Stirnpartie  verwenden. Dies verleiht eurem Gesicht einen hübschen Glow und sieht mit dem fertigen Make Up sehr glamourös aus. Nun tragt ihr eine hellbeige oder ganz zart porzellanfarbene Foundation mit einem großen Puderpinsel im ganzen Gesicht auf. Wichtig ist hier zu beachten, dass ihr immer einen hochwertigen Pinsel für das Flüssigmakeup verwendet, welcher nicht haart und euer Make Up sauber auf der Haut aufträgt. Nach eigener Erfahrung kann ich euch so einen Pinsel wärmstens empfehlen. Ein mit den Fingern aufgetragenes Make Up wird nie hauchzart auf eurem Gesicht wirken, mit einem Pinsel könnt ihr es viel besser gleichmäßig dosieren und verwischen. Auf das Make Up kommt dann noch eine Schicht heller Puder, welcher das Make Up den ganzen Abend lang fixiert. Mit jenem pudert ihr vorsichtig euer ganzes Gesicht ab. Um nun eure Wangenknochen zu betonen, verwendet ihr entweder ein roséfarbenes Rouge oder braunen Bronzer. Jenen tragt ihr auf den Wangenknochen und Schläfen auf, um sie schön zu akzentuieren. Für einen Diva-Look darf es auch nicht an Highlighter fehlen. Tragt ein wenig auf der Nasenspitze, der unteren Augenpartie und am Kinn mit einem Pinsel auf. Nun steht unser “Grund-Make Up”. Jetzt geht es dann an die Feinarbeit. Nun tragt ihr einen extra Primer für euer Augenmakeup auf die beiden Lider auf. Jener verhilft eurem Lidschatten dazu, dass er einen ganzen Abend lang hält, ohne dass man ihn nochmal nachschminken muss. Die unschönen Ablagerungen in den Lidfalten sind ebenfalls mit einem Primer Geschichte. Mit der perfekten Basis, bleibt euer Augenmakeup den ganzen Tanzabend lang da wo es hingehört. Nun tragt ihr mit einem feinen Eyeshadow-Pinsel euren Lidschatten auf beiden Augenlidern auf. Ihr solltet für den perfekten Pin Up Look einen eher hellen Eyeshadow, z.B. vanillefarbenen oder in der Nuance champagner wählen. Um die Lidfalten zu betonen, nehmt ihr einen dunkelbraunen Lidschatten und akzentuiert hiermit eure Lidfalten. Dadurch entsteht ein glamouröser Augenaufschlag. Auf das obere Augenlid gebt ihr mit dem Pinselchen nochmals den hellen Lidschatten. Ditas Augenbrauen sehen immer perfekt aus. Jene werden ebenfalls durch einen Augenbrauenstift in dunkelbraun betont und sozusagen nachgezeichnet und somit modelliert. Zeichnet mit einem Augenbrauenstift eure Brauen sauber nach: dies macht ihr von innen nach außen. Innen zeichnet ihr die Brauen dicker nach und lasst jene dünn nach außen auslaufen. Mit ein wenig schwarzem Lidschatten könnt ihr eure Brauen noch ein wenig nachkonturieren. Hier gilt es jedoch: weniger ist mehr! Dies gibt dem Gesicht einen perfekten Rahmen und der unverkennbare 50s Make Up Look entsteht . Jetzt machen wir uns an den 50er Jahre typischen schwarzen Lidstrich. Jener muss für ein schönes Make Up im 50er Jahre Style hundertprozentig sitzen: ihr geht ganz einfach vor, indem ihr von innen nach außen zuerst auf dem Augenlid einen dünnen schwarzen Strich mit einem Eyeliner zieht. Am Besten stützt ihr euren Arm dabei ab, um den Lidstrich nicht zu verwackeln. Nun kann der dünne Lidstrich ausgemalt werden. Zieht ihn etwas länger als die Augen und malt eine dünne Spitze als Ende des Lidstriches. Mit ein wenig Übung gelingt euch der perfekte 50er Jahre Lidstrich bald wie im Schlaf. Um euren Wimpern einen verführerischen Schwung zu verleihen, nehmt eine Wimpernzange,bevor ihr die Wimperntusche verwendet. Dann kommt reichlich Mascara auf eure Wimpern. Um den Glamour-Effekt noch zu verstärken, befestigt ihr auch noch falsche Wimpern auf eure Augenlider. Jene klebt ihr vorsichtig und langsam mit speziellem Wimpernkleber, welcher überall im Handel erhältlich ist, über eure echten Wimpern. So entsteht ein perfekter Übergang und die falschen Wimpern sehen verblüffend echt aus. Mit den Fake Lashes ist euch ein sexy Augenaufschlag garantiert. Nun ist das Make Up beinahe perfekt, jedoch fehlen jetzt noch die roten Lippen, welche aus einer Pin Up Queen das Sexsymbol machen. Beginnen wollen wir hier auch mit einem Primer für Lippen. So hält der Lippenstift einfach besser und eure Lippen müssen nicht ständig nachgeschminkt werden, was auf einem Tanzabend anstrengend sein kann. Mit einem Lipliner passend zu eurer Lippenstiftfarbe gebt ihr dann euren Lippen eine Kontur. Wichtig ist hierbei, dass ihr immer einen Farbton dunkler als jener von eurer Lippenstiftfarbe wählt. Einen besonderen Farbeffekt erzielt ihr, wenn ihr den Lipliner auf den ganzen Lippen auftragt und danach jene mit dem blutroten Lippenstift à la Dita ausmalt. Wenn ihr ein Make Up genauso wie Dita haben möchtet, fehlt nun nur noch der kleine schwarze Schönheitsfleck auf der rechten Wangenseite. Jenen zaubert ihr euch mit einem schwarzen Eyeliner ins Gesicht. Nun ist euer  Dita von Teese- Make Up makellos und in Verbindung mit der passenden 50er Jahre Frisur seid ihr startklar für den Tanzabend.

Für ein tolles Make Up, ganz im Stil der Roaring Twenties benötigt ihr eine hellbeige Foundation, welche ihr mit einem großen Puderpinsel auf eurem ganzen Gesicht auftragt. Ein wenig Concealer unter euren Augen verdeckt Augenringe und kaschiert kleine Fältchen. Tupft den Concealer mit euren Fingerspitzen vorsichtig unter eure Augen. Nun wird euer Make Up mit einem hellen losen Puder fixiert. Jetzt zieht ihr mit einem dunkelbraunen Brauenstift eure Augenbrauen nach. Dies gibt eurem Flapper Girl Vintage Style einen dramatischen Look. Wichtig ist hier, dass ihr danach eure Augenbrauen noch mit einer feinen Bürste durchkämmt, damit jedes Häärchen an seinem Ort sitzt, wo es hin gehört. Nun nehmt ihr einen natürlichen und hellen Eyeshadow und tragt jenen in eurer Lidfalte auf. Sogleich kommt jetzt noch ein mittelbrauner Lidschatten über den hellen Lidschatten, welchen ihr mit einem kleinen Pinsel sanft verblendet. Mit einem dunklen Lidschatten zaubert ihr nun schöne Smokey Eyes. Jener wird wie ein Rahmen um eure Augen verblendet, die gibt einen sexy und verführerischen Augenaufschlag eines 20s Vamps. Ihr benötigt für ein 20s Make Up auch einen Highlighter, den ihr nun ganz einfach in das Zentrum eures Augenlids tupft und das Augenmakeup mit einem Pinsel sanft verblendet. Nun nehmt ihr einen feinen Pinsel und blendet auch unter euren Augen ein wenig von dem dunklen Eyeshadow. Mit einem schwarzen Eyeliner zaubert ihr euch nun noch einen oberen und unteren Lidstrich, welcher verführerisch und sexy ganz im Stil der koketten Flapper Girls aus den 20er Jahren ist. Zu guter Letzt müsst ihr nur noch eure Wimpern mit Mascara tuschen. Nun geht es an die original Flapper Girl Lippen. Jene sind bekannt dafür, dass sie kleiner geschminkt werden als eure natürlichen Lippen. Hierfür nehmt ihr einen Concealer und verkleinert eure Lippen mit Hilfe eines Make Up Pinsels optisch. Mit Puder fixiert ihr nun eure neue Lippenform, welche optisch sehr an die Comicfigur Betty Boop erinnert. Mit einem kleinen Lippenpinsel umrandet ihr nun zuerst die Konturen eurer Lippen. Danach malt ihr die Lippen mit dem roten Lippenstift aus. Ein dunklerer Farbton wird nun noch als Kontrast in die Lippen mit dem Pinsel verblendet. Nun ist euer Flapper Girl Make Up perfekt und die nächste Great Gatsby Party kann kommen.

 

Passend zu beiden Vintage Make Ups haben wir süße Accessoires für die Handtasche aus unserem Online Shop für euch zusammengestellt.

Taschenspiegel Devilette-(C) Rockabilly-Rules

Der niedliche Taschenspiegel Devilette aus unserem Vintage Shop sollte in keiner Handtasche fehlen -(C) Rockabilly-Rules

Ein absolutes Must-Have für jeder Handtasche ist ein kleines Taschenspiegel. Dies ist ein unverzichtbares Accessoire zum Checken, ob das Make Up noch
immer perfekt sitzt oder auch zum Nachschminken. In unserem Retro Shop findet ihr eine feine Auswahl an niedlicher Taschenspiegel.

Kosmetiktasche oval - Molly die Meerjungfrau

Kosmetiktasche oval – Molly die Meerjungfrau (c) www.rockabilly-rules.com

Um das Make Up immer griffbereit zu haben, empfiehlt sich in jeder Handtasche ein kleines Kosmetiktäschchen. So habt ihr immer die wichtigsten Vintage Make Up Produkte griffbereit und könnt schnell euer Näschen nachpudern. Bei uns im Vintage Shop ist für jeden Geschmack in diversen Größen die passende Kosmetiktasche im 50 s Style zu finden.

"Retro Make Up" von Lauren Rennells- (C) Rockabilly-Rules

“Retro Make Up” von Lauren Rennells- tolle Tipps für perfekte 50er Jahre Make Up Styles- (C) Rockabilly Rules

Für weitere schöne 50er Jahre Retro Make Ups empfehlen wir euch das tolles Buch “Retro Make Up” von Lauren Rennells. Hier findet ihr alles über Lippen Make Up, Foundation, Augen Make Up, Rouge Techniken und viele einfache Schritt für Schritt Anleitungen. Ein unverzichtbares Buch für alle Rockabellas, welche ihr 50s Make Up weiter perfektionieren möchten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*