ROCK AROUND THE JUKEBOX EXPERIENCE

„Rock around the Jukebox“ lautet am 12. Und 13. Oktober einmal mehr das Motto im Autotron des niederländischen Rosmalen. Wobei die weltgrößte Börse für technische Antiquitäten, Deko-Objekte und Memorabilia zugleich ein umfangreiches Programm mit Livemusik, Tanz-Shows, Classic-Car-Treffen und vielem mehr bietet.

An die Rock around the Jukebox Experience ist ein Classic-Car-Treffen angegliedert.

Alles begann vor exakt 35 Jahren

1984 luden die Jukebox-Freaks Frits Aalders und sein Sohn Ernst zu einem allerersten kleinen Treffen Liebhaber und Sammler von Musikboxen in ihr Haus ein. Und noch im gleichen Jahr folgte ein Meeting mit immerhin schon 200 Besuchern. Worauf die Zusammenkünfte jährlich stattfinden sollten.

Der Hintergrund: Fritz hatte 1983 damit begonnen, als Service seines Geschäfts für Musikbox-Restaurationen und den Verkauf von Repro-Teilen das kostenlose Informations-Magazin „De Jukebox Fanaat“ zu versenden – zunächst an 25 Leute. Das bis heute existierende Heft stieß sehr schnell auf zunehmendes Interesse. 1987 gab es bereits 1500 Abonnenten, aktuell sind es 3500. Parallel entwickelte sich auch das Event zügig. 1988 zog man ins Autotron – einen großen Event-Komplex – um. Womit gleichzeitig der Name „Rock around the Jukebox“ geboren war. Seit 2000 findet jeweils im Mai zusätzliche eine Open-Air-Variante der Veranstaltung statt.

Viel Chrom und Metall zeigte die Generation der Musikboxen aus dem sogenannten „Silver Age“.

300 Musikboxen und 20.0000 Besucher

Bei den Börsen stehen jeweils etwa 300 Musikboxen zum Verkauf, und es kommen rund 20.0000 Besucher. Auch wenn die Jukebox absoluter Dreh- und Angelpunkt des Ganzen ist, so hat das Event weitaus mehr zu bieten. Zum Angebot zählen auch alte Getränke-Automaten, Flipper, einarmige Banditen, Tanksäulen, Diner-Mobilar und vieles, vieles mehr – kurzum alles, was an die Zeit erinnert, in der Musik noch rundum handgemacht war. Es sind aber nicht allein diese Goodies, die den Reiz der Veranstaltung ausmachen. Auf der Empore der Halle wird in Flohmarkt-Manier eine Unmenge von zum Thema passendem Kleinkram angeboten. Zudem ist das Event eine wahre Fundgrube für Plattensammler.

Außergewöhnliche Deko-Objekte sind in Rosmalen keine Seltenheit.

Sonderausstellungsbereich „Elvis is Back“

Im Laufe der Jahre hat sich Rock around the Jukebox von einer Verkaufsbörse zu einer Veranstaltung mit umfassendem Rahmenprogramm entwickelt. Weshalb der Name des Events auch mit der Erweiterung „Experience“ versehen wurde. Zudem gibt es seit Jüngerem bei jeder Auflage einen Sonderausstellungsbereich, welcher diesmal Elvis gewidmet ist. Ergänzend ist ein Elvis Tribute von Ciaran Houlihan und der Graceland Band sowie den Background-Sängern Mills & Bone angekündigt. The Explosion Rockers, Hayfever und The Professor zählen zu den weiteren Live-Acts der Rock around the Jukebox Experience 2019.

Die Reproduktionen der Wurlitzer 1015 gibt es als CD- oder 45-RPM-Vinyl-Version. Das Original hingegen wurde mit 78-RPM-Schellack-Platten befüllt.

Location: Autotron – Graafsebaan 133 – 5248 Rosmalen/Niederlande

Zusätzliche Informationen unter:

www.jukeboxfanaat.nl

 

Credits:

Titelbild: Oldtimer Productions – Autotron

Alle übrigen Bilder: De Jukebox Fanaat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*