Rock’n’Roll Tattoos & Symbole

Was hat das zu bedeuten!? Rock ‘n’ Roll Symbole im Überblick

Wer keine Worte über sich verlieren und trotzdem etwas aussagen will, der probiert es mit Symbolen. Gürtelschnalle, Oberarm, Heckklappe – Platz für Symbole ist überall, doch überall lauert auch die Gefahr, sich in die Nesseln zu setzen, wenn man selbst nicht so genau weiß, was wofür steht. Wir haben für euch die Szene-Code-Enigma angeworfen und Licht ins Halbstarken-Halbwissen gebracht, für vollen Durchblick in Sachen Rock ‘n’ Roll und damit keiner am Tresen ins Stottern kommt.

Schwalben
Schwalben Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Die Schwalbe ist ein Singvogel aus der Ordnung der Sperlingsvögel und Andy Möller ist der Schwalbenkönig. Doch insbesondere als Tattoo steht der kleine Vogel mit dem charakteristischen Schwanz nicht für fröhliche Frühlingsgesänge oder unrechtmäßig vergebene Elfmeter, sondern für Liebe, Hoffnung und den Wunsch nach Freiheit. Als Glücksbringer ließen sich Seeleute im 19. Jahrhundert die kleinen Piepmätze in stilisierter Form tätowieren. Paarweise angebracht stehen sie darüberhinaus für die Sehnsucht nach Zusammengehörigkeit und ein Ast im Schnabel drückte die Hoffnung der Matrosen aus, irgendwann wieder Land zu sehen. Berühmtester Schwalbenfreund ist Mike Ness, dessen Hals rechtsseitig ein tätowiertes Vögelchen ziert.

 

Kirschen

Kirschen Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Die knallrote Frucht wird bevorzugt von weiblichen Vertetern der Szene auf Oberteilen oder Oberhaut getragen. Die Kirsche steht für Verlockung und Attraktivität. Nichts für tageslichtuntaugliche Schattenmorellen. In Japan steht die Kirsche genau für das Gegenteil: Reinheit und Selbstfindung..

 

 

 

Eight Ball
8ball Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Die schwarze Acht weist ihren Träger in erster Linie nicht als großen Billard-Spieler aus, sondern steht symbolisch für Risikobereitschaft und Schicksal. Wer Billard spielt, ist sich des Risikos bewusst, jederzeit zu verlieren, wenn er vorzeitig die Schwarze versenkt. Realistisch betrachtet ist selbst Mutter und Kind Schwimmen an einem Sonntagnachmittag risikoreicher als eine Runde Poolbillard, aber wie will man Mama, Baby und ein Nichtschwimmerbecken auf eine Gürtelschnalle bekommen?

 

Anker

Anker Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Genau wie die Schwalben hat der Anker als Tattoo-Motiv seinen Ursprung in der Seefahrt. Der Anker war nicht bloß Oberarm-Zierde, um die Puppen beim Landgang zu beeindrucken, den Anker musste man sich verdienen. Einst durfte ihn in der Branche nur jener unter der Haut tragen, wer mindestens einmal den Atlantik überquert hatte. Sinngemäß steht der Anker heutzutage dafür, gefestigt und vor Schwankungen im Leben geschützt zu sein.

 

 

 

Pik As

Spade Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Pik As, auf englisch Ace of Spades, symbolisiert sowas ähnliches wie die schwarze Acht, nur andersrum. Steht der Eight Ball für Spielen mit dem Risiko, steht The Ace of Spades für Glück im Spiel von vorne rein. Das Pik As ist somit das Schicksalssymbol aller spielsüchtigen Kids aus abgesichrten Verhältnissen, die risikolos und vollversorgt in grünen Vororten aufwuchsen. Verwahrloste Arbeiterkinder bevorzugen bis heute die schwarze Acht als identitätsstiftendes Symbol, auch gerne als Schaltkugel in tiefergelegten Opels aus den Siebzigern. Denn gerade hier fährt das Risiko auf Landstraßen immer mit, während Motörheads viertes Langspielalbum aus den 25 Watt Aufbaulautsprechern dröhnt.

 

 

 

 

 

Flying Eyeball

Eyeball Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Die Erfindung des fliegenden Augapfels wird hinlänglich dem 1992 verstorbenen Pinstriper Kenneth Howard, besser bekannt als Von Dutch, zugeschrieben. Das stimmt einerseits, irgendwie aber auch nicht. Das geflügelte Auge ist im ägyptischen Kulturkreis bereits seit mehreren tausend Jahren bekannt und sagt sowas ähnliches wie: eine übergeordnete, göttliche Macht steht über uns und sieht alles. Richtig ist, dass der Flying Eyeball in der graphischen Machart, wie er uns bekannt ist, von Kenneth Howard entworfen wurde. Das flatternde Äuglein auf Popper-Klamotten aus der Von Dutch-Kollektion weist seinen Träger als völligen Mainstream-Modetrottel aus, in dem Stoner-Movie ‘Chicks – Total bekifft und wild auf Girls’ zierte ein Flying Eyeball den VW Typ 3 Variant von Hubbs und Joe, was allerdings verdammt cool war.

 

 

Lucky 13

Lucky13 Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Um keine andere Zahl wird so ein Zinnober veranstaltet wie um die Dreizehn. Sie gilt als die Unglückszahl schlechthin und wird gerne auch ‘das Dutzend des Teufels’ genannt. Selbst teufelsverachtende Mitmenschen verlassen am Freitag den 13. das Haus mit einem unguten Gefühl, sogar öffentliche Gebäude verzichten gerne auf die dreizehnte Etage und zählen nach der zwölften einfach mit der vierzehnten weiter. Wer neben dem Eightball auf seiner Schott Perfecto noch Platz hat, sollte sich auch eine 13 annähen.

 

 

 

 

Mooneyes

Mooneyes Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Ein verschämt zur Seite glotzendes Comic-Augen-Paar. Mooneyes werden insbesondere gerne als Aufkleber in Umlauf gebracht, um zum Beispiel durchgerostete Kotflügelenden an runtergerittenen Fifties-Karren zu kaschieren. Dean Moon war ein begnadeter Mechaniker, Hot Rodder und Gründer von Moon Speed Equipment. Moon Speed Equipment machte insbesondere mit Moon Discs (aerodynamische Radkappen aus Metall) ein Haufen Geld. Im Gegensatz zu den meisten eher zurückgezogenen, wortkargen Schraubern war Dean Moon ein Marketinggenie. Bis heute rätselt die Szene, was es mit den Augen auf sich hat. Mission erfüllt.

 

Fuzzy Dices

Fuzzy Dice Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Nach dem Zweiten Weltkrieg wandelte sich das Hot Rodding von einer Nerd-Sportart zum benzingetränkten Breitensport. Unzählige Kriegsheimkehrer waren nicht mehr in der Lage abzuschalten und suchten auch in Friedenszeiten den lebensgefährlichen Kick. Allen voran die Air Force Veteranen, zu deren Berufsalltag bisher Lebensgefahr, Geschwindigkeitsrausch und komplexe Technik gehörten. US-Bomberpiloten hingen während ihrer Einsätze in 10.000 Metern über Nazi-Deutschland gehäkelte Würfel als Glücksbringer vor der Luftabwehr ins Cockpit, die genau wie der Eightball für Risiko und Schicksal standen. Im Straßenverkehr baumelten die Fuzzy Dices am Innen- oder Außenspiegel vom Hot Rod, um die Bereitschaft zum Straßenrennen zu signalisieren.

 

 

Iron Cross

Iron CrossTattoo - Bedeutung & Hintergründe

Rock ‘n’ Roll, Coca-Cola, Blue Jeans. Wie stark die USA die weltweite Popkultur beeinflusste oder besser gesagt dominierte, weiß heutzutage jeder Kuhbauer. Weniger klar ist uns allerdings, wie sehr der Zweite Weltkrieg an dieser Entwicklung beteiligt war. Kriegsheimkehrer brachten Aggressionen von der Front mit, die sich sich Zuhause in Rebellion umwandelten. Der Wohlstand, der sich in den USA nach dem Krieg entwickelte, führte dazu, dass sich immer mehr Kids ein Auto zum Cruisen und Racen leisten konnten, gleichzeitig versuchte man aber auch aus der neuen heilen Wohlstandswelt auszubrechen. Das Eiserne Kreuz, eine preußisch-deutsche Kriegsauszeichnung aus dem 19. Jahrhundert, wird auch heute noch gerne ausschließlich mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht. Diese Fehleinschätzung machen sich Vorstadtrebellen seit den Sechzigern zu Nutze, um zu provozieren und um sich gegen das amerikanische Bürgertum zu stellen. Dass das Eiserne Kreuz für Tapferkeit steht, ist eine nette Begleiterscheinung für den gerne männlich wirkenden Träger.

 

Confederate Flag

Südstaaten Flagge Tattoo - Bedeutung & Hintergründe

Die Anzahl der weißen Sterne auf der Nationalflagge der Konföderierten ist variierend, je nachdem, aus welchem Jahr die Flagge stammt, da jeder Stern für einen Mitgliedsstaat stand und dessen Zahl sich im Laufe des Unabhängigkeitskrieges immer mal wieder änderte. Abraham Lincoln wurde 1861 zum 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Lincoln und seine neu gegründete republikanische Partei waren für die Abschaffung der Sklaverei, obwohl diese gemäß der Verfassung den Südstaaten ausdrücklich erlaubt war. Dagegen rebellierte der im Vergleich zu den Nordstaaten reichere Süden der USA, der seinen Wohlstand größtenteils aus dem Anbau von Baumwolle generierte und auf dessen Plantagen tausende schwarze Sklaven arbeiteten. Noch im selben Jahr formierten sich die Südstaaten und zogen als Konföderierte gegen die Nordstaaten in den Krieg. Über eine halbe Million Amerikaner fielen dem vier Jahre währenden Gemetzel zum Opfer, ehe der Norden die zahlenmäßig unterlegene Konföderation besiegte. Bis heute gärt es im stolzen Süden der USA. Mit der Niederlage im Bürgerkrieg zerfiel der Wohlstand, vom Weißen Haus lässt man sich traditionell bis heute nichts sagen und das Rebellentum wird jedem jungen weißen Amerikaner bis heute in die Wiege gelegt. Die Confederate Flag auf Gürtelschnalle oder Pickup Tailgate ist auch im Jahre 2014 immer noch der Inbegriff von Rebellion und Auflehnung gegenüber Obrigkeit und Regierung.

…und natürlich findet Ihr auch passende Rock’n’Roll Tattoo Buckles / Gürtelschnallen bei uns im Shop….!

Text: Norman Gocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*